Münchner Plausch inklusiver Treff

Wenn der Alltag wieder einmal überhandnimmt oder ihr einfach nur Abwechslungsucht, dann seid ihr hier genau richtig.

Interessante Themen, neue Bekanntschaften und spannende Diskussionen erwarten euch beim neuen „Münchner Plausch“ dem inklusiven Treff für Menschenmit und ohne Behinderung vom VbA.

Geplauscht wird jeden dritten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr.

Die Themen werden sehr vielfältig sein und Anreiz zum regen Austausch bieten.

Sicherlich kommt das Angebot einigen auf Grund von Corona sehr gelegen.

Auch könnt ihr eure Erfahrungen als Arbeitgeber oder als Assistenz untereinanderaustauschen.Dieses Jahr findet der „Münchner Plausch“ ausschließlich online über Zoom statt.

Dafür benötigt ihr einen PC + Headset oder ein Telefon um euch über einen Linkeinzuloggen. In diesem Sinne, auf ein freudiges Plauschen.

Interesse geweckt? – Dann meldet euch an!!!

Anmeldekontakt:

Frau Leipold
Telefon: 089 230 22 64 13
E-Mail: Miriam.Leipold@vba-muenchen.de

Termine:

18. März 2021 – von 17:00 bis 19:00 Uhr

15. April 2021 – von 17:00 bis 19:00 Uhr

20. Mai 2021 – von 17:00 bis 19:00 Uhr

17. Juni 2021 – von 17:00 – 19:00 Uhr

15. Juli 2021 – von 17:00 – 19:00 Uhr

19. August 2021 – von 17:00 bis 19:00 Uhr

16. September 2021 – von 17:00 bis 19:00 Uhr

21. Oktober 2021 – von 17:00 bis 19:00 Uhr

18. November 2021 – von 17:00 bis 19:00 Uhr

Anmeldefrist ist jeweils 12:00 Uhr am Veranstaltungstag.

Online Infoabende zu verschiedenen Themen rund um Menschen mit Behinderung über Zoom

Wir möchten Interessierte an vier Abenden zu verschiedenen Themen in Bezug auf selbstbestimmtes Leben und Behinderung informieren und Raum für Fragen und Austausch bieten.

Zudem gibt es einmal einen Cocktailabend zum unkomplizierten Austausch, Begegnen und zum gemeinsamen Spaß.

Themen und Termine sollen sein:

22. April 2021 von 17 bis 20 Uhr, Selbstbestimmt Leben mit Assistenz:

Bei dieser Veranstaltung möchten wir euch das Selbstbestimmte Leben mit persönlicher Assistenz oder ähnlichem näher bringen und euch aufzeigen welche Möglichkeiten es gibt mit einer körperlichen Einschränkung ein selbstbestimmteres Leben zu führen. Wir machen eine erste Einführung zum Selbstbestimmten Leben und geben Auskunft zu geeigneten Leistungen der Kostenträger, Beantragungsverfahren, organisatorischen Fragen und Wissenswertes rund um das Thema persönliche Assistenz. Zudem gehen wir natürlich auf eure Fragen ein und bieten Raum für Austausch. 

27. Mai von 17 bis 20 Uhr Reise-, Sport- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung:

An diesem Abend möchten wir vorstellen, welche Möglichkeiten es im Münchener Raum gibt, verschiedene Sportarten zu betreiben bzw. die Freizeit abwechslungsreich zu verbringen. Auch auf verschiedene Möglichkeiten zu reisen werden wir bei diesem Treffen eingehen. Nach einer Vorstellung der verschiedenen Möglichkeiten gibt es die Möglichkeit, sich in lockerer Runde darüber auszutauschen.

 15. September von 17 bis 20 Uhr, Hilfsmittelversorgung mit Vertretern und Experten von Reha Firmen:

Mit dieser Veranstaltung möchten wir euch die Chance bieten sich über verschiedenste Hilfsmittel, hauptsächlich aus den Bereichen Rollstuhlversorgung, Mobilität allgemein, Alltagshilfen, Pflegehilfsmittel, Hilfsmittelzubehör und Lifter, Duschstühle etc., zu informieren. Dazu laden wir entsprechende Experten ein die ihren Bereich und Produkte vorstellen und sich für eure Fragen Zeit nehmen. Auch wir werden zu Beginn (Quelle: pexels.com) unsere Erfahrungen mit Hilfsmitteln und deren Beantragung vorstellen und euch ein paar gute und nützliche Hilfsmittel vorstellen.

30. September von 19 bis 22 Uhr, Inklusiver Cocktailabend:

Dieser Abend steht ganz im Sinne von Genuss und Geselligkeit, denn wir laden euch herzlich zu einem inklusivem Cocktailabend ein, der dazu dienen soll sich zu Begegnen und Kennenzulernen sowie sich über verschiedene Themen austauschen zu können. Ablauf ist folgender: Wir schicken euch vor der Veranstaltung ein paar Cocktail Rezepte mit Angaben zur Zubereitung, dann könnt ihr euren Cocktail kurz vor der Veranstaltung zubereiten. Getrunken wird dann aber gemeinsam! Während der Veranstaltung machen wir kleine 4er-Gruppen, die jeweils 30 Minuten zusammenbleiben und danach wird neu gemischt, denn sonst sind wir zu viele in der Zoom-Konferenz um sich gut zu unterhalten. Zeit für einen zweiten Cocktail ist natürlich eingeplant!

11. November von 17 bis 20 Uhr, Offene Frage und Austausch-Runde in diversen kleinen Themengruppen:

Diese Veranstaltung soll allen Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, Fragen etwa aus dem Themenbereich „Selbstbestimmt leben“, „Leben mit Behinderung“ oder „Arbeiten mit Behinderung“ zu stellen und zu diskutieren. Der Austausch innerhalb der Gruppe steht hierbei im Vordergrund.

Die Veranstaltungen finden über Zoom statt – die Einwahldaten werden zusammen mit der Anmeldebestätigung versendet.

 Anmelden kannst du dich bei

Julian Schorr
Tel.: 089 – 230 22 64 15
julian.schorr@vba-muenchen.de

und

Dr. Tatjana Schweizer
Tel.: 089 – 230 22 64 16
Tatjana.Schweizer@vba-muenchen.de

 

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!