17.05.2022 Sympathischer queerer Mann mit Tetraspastik sucht dringend Verstärkung für sein Assistenzteam

Einsatzort: München die ganze Stadt

Art der Anstellung:

Minijob, Teilzeit

Art der Assistenz

Arbeitsassistenz, Persönliche Assistenz

Beschreibung:

Jobangebot:  Persönliche Assistenz bei Julian Spiess.

In Teilzeit und auf Minijobbasis.

Einsatzort(e): München-Untermenzing, München-Pasing

 

Ich, Julian Spiess, 34 Jahre alt, Sozialpädagoge im Fachdienst für Erwachsene bei Helfende Hände gGmbH, suche, da ich schwerbehindert bin (Tetraspastik mit Schwierigkeiten beim Sprechen), ab dem 01.07.2022 Assistenzkräfte (m/w/d)  zur Verstärkung meines Teams.

 

Eine Assistenzkraft in Teilzeit ca. 50% – 75%  ( das entspricht ca. 4 – 6  24-Stunden Diensten im Monat) sowie 2 Assistenzkräfte auf 450€ Basis ( mit bis zu zwei 24 Stunden Diensten im Monat)

Bitte beachten:  Es sind leider nur 24 Std. – Schichten möglich.

 

Das gesamte Team ist gegen Covid-19 vollständig geimpft und geboostert und alle Assistenten müssen sich zu ihrer und meiner Sicherheit immer vor Dienstbeginn zusätzlich bei mir testen. Die Testzeit ist Arbeitszeit.

Um diese Sicherheit weiterhin gewährleisten zu können und wegen der geltenden Impfpflicht im Gesundheitswesen, müssen auch neue Assistenzkräfte zwingend vollständig geimpft/genesen sein und zur Auffrischungsimpfung/Boosterung bereit sein.

Ich bin eine humorvolle Nachteule und recht kommunikativ! Ich suche offene, interessierte Menschen, die es mir ermöglichen mein Leben und meine Arbeit so selbstbestimmt wie möglich zu meistern und die auch kein Problem damit haben, meine Anweisungen, vor allem während meiner Arbeit, genau umzusetzen. Da bin ich manchmal etwas pingelig, oder besser gesagt gedanklich genau. Ansonsten bin ich aber zumindest im Geist sehr relaxt und durchaus auch flexibel. Leider ist mein Körper aufgrund der starken Spastik oft angespannt, aber meistens geht es mir trotzdem super, auch wenn es manchmal anders wirkt.

Einsatzorte sind in meiner Wohnung in Allach/Untermenzing (München) und während der Arbeit (Arbeitsassistenz) im Home-Office oder bei Helfende Hände in Pasing, Standort Reichenaustraße.

 

Assistenzkräfte mit Problemen bei der Rechtschreibung (Legastheniker) und Problemen beim Vorlesen, können leider nicht in meinem Team angestellt werden. Zudem sind gute Computerkenntnisse, vor allem im Bereich der Textverarbeitung, (Word, Excel, PowerPoint) sehr erwünscht.

 

Ich bin gut mit Hilfsmitteln ausgestattet, habe einen Schieberollstuhl, sowie einen Duschtoilettenstuhl und einen Deckenlifter im Schlaf- und Badezimmer, ich muss also in der Regel nicht gehoben werden! Ich kann gut sagen, was ich möchte und was ich nicht möchte und alle notwenigen Handlungsschritte gut anleiten. Erfahrung im pflegerischen Bereich ist natürlich von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich!

Konkrete Fragen zum Arbeitsvertrag (Stundenumfang und Gehalt) können gerne auch schon vorab telefonisch mit meinem Pflegedienst „Intensiv Leben Zuhause“ geklärt werden, Tel: 089 95476176.

 

Da ich Probleme beim Sprechen habe und vor allem im Erstkontakt nicht so ganz leicht zu verstehen bin, freue ich mich bei Interesse besonders über die Kontaktaufnahme per E-Mail (ju.vi.spiess@googlemail.com).

Unterstütze mich bei der Gestaltung meines Alltags, meiner Freizeit, meines Lebens.

Ich freue mich, dich kennen zu lernen.

Viele Grüße,

Julian Spiess



Führerschein: Nein

Anbieter:
Julian Spiess

ju.vi.spiess@googlemail.com
Fähigkeiten

Gepostet am

Mai 17, 2022