23.02.2022 Suche Freizeitbegleitung in und um München

Einsatzort: München die ganze Stadt

Art der Anstellung:

Minijob

Art der Assistenz



Beschreibung:

Hallo,

ich bin der Thomas, 61 Jahre alt, und suche eine Freizeitassistenz.

Ich bin Spastiker, sitze im Rollstuhl und suche jemanden, der mich etwa 1x pro Woche bzw. 4-5 x im Monat unterstützt. Ich bin sehr flexibel, einzelne Einsatztage und die jeweilige Dauer kann individuell abgesprochen werden.

Mit mir muss man etwas Geduld haben, weil ich auf Grund meiner Spastik auch bei Sprechen beeinträchtig bin. Aber mit etwas gutem Willen und ein bisschen Zeit, kann man mich schon verstehen. Einfach gesagt spreche ich sozusagen meinen eigenen „Dialekt“ in den man sich einfach reinhören muss. Deswegen wären gute Deutschkenntnisse wünschenswert.

Ich biete einen Minijob auf 450-Euro-Basis, die anfallende Steuer übernehme ich.

Ich suchen jemanden der mich bei  Aktivitäten in der Wohnung und bei Ausflüge innerhalb Münchens und in die nähere Umgebung unterstützt. Ich benutze eine Schieberollstuhl, verfüge aber auch über einen Elektrorollstuhl.

Pflegerische Tätigkeiten fallen lediglich in sehr geringem Umfang an – Schwerpunkt ist die Freizeitgestaltung. Gerne gehe ich in die Stadt zum Bummeln, schaue Filme im Kino an, liebe es im Restaurant zu essen und mache auch gerne mal einen Tagesausflug an den Schliersee oder auch auf die Insel Mainau.

All diese schönen Sachen kann ich aber nur mit Hilfe von einem anderen Menschen machen.

Vielleicht hast du ja Lust mich dabei zu unterstützen.

Ich freue mich, wenn du dich bei mir meldest …

Viele Grüße

Thomas

 

 

 

 

 



Führerschein: Nein

Anbieter:
Thomas Fendt

tomfendt@aol.com
Fähigkeiten

Gepostet am

Februar 23, 2022